Textil-Druck Organic T-Shirts

Organic T-Shirts selbst gestalten und drucken lassen

Einfach nachhaltig und schadstofffrei: Von der Baumwolle (Organic-Cotton) über die ethisch geprüfte Fertigung bis hin zur ÖkoTex zertifizierten Druckfarbe. Das gute Gewissen Ihrer Text- oder Foto-Botschaft in brillanter Druck-Qualität.

Produktauswahl ansehen

nur 17,99 €*

Mengenrabatt ab 5 Stück

Produktauswahl ansehen

Organic T-Shirts (EarthPositive)

  • mehrfach ausgezeichnete Marken Organic Shirts (Earthpositive)
  • Sozial und ethisch einwandfrei
  • schadstofffreies Textiles Vertrauen (Öko Tex)
  • Druckfarbe mit ÖkoTex 100-Zertifikat
  • brillanter Fotodruck zum selbst gestalten
 
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten
WEITERE INFORMATIONEN

Ethische T-Shirts: Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser!

Ein T-Shirt selbst gestalten und mit einem Foto bedrucken zu lassen ist heutzutage gar nicht schwer. Aber wie sieht es mit ökologischen T-Shirts aus? Gibt es einen ökologischen, fairen und sozialen Produktionsweg? Es ist nicht nur wichtig auf die Qualität von Materialien und den Druck zu achten. Die Produktionsbedingungen in der Herstellung von Organic T-Shirts und die verwendeten Substanzen spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Der Endverbraucher wird sich die Frage stellen, ob eine Kontrolle über diesen langen Produktionsweg überhaupt möglich ist. Bevor man ein Öko-Shirt selbst gestalten und bedrucken kann muss es schließlich erst produziert werden! Welche Möglichkeiten gibt es in der Kontrolle von ökologischen, fairen und sozialen Bedingungen in der Bio-Shirts Produktion?

Öko-Shirts: Produktions - und Umweltaspekt

Die Produktionsbedingungen von T-Shirts stehen immer häufiger in der Kritik. Schlechte Arbeitsbedingungen in der Baumwollindustrie und in den Nähfabriken sind in der Diskussion vertreten. Nicht zu vergessen ist der Umweltaspekt in der Produktionskette - Giftstoffe in der Baumwollherstellung sind sowohl für den Endverbraucher sowie auch für die Baumwollbauern sehr schädlich. Wie können die Lebensbedingungen in den Produktions-/Entwicklungsländern entsprechend verbessert werden und wie kann die Umwelt ausreichend geschützt werden? Ist es möglich hierbei zu einem positiven Ergebnis zu kommen?

ÖKO-TEX® Standard 100 - ökologische und ethische T-Shirts bedrucken

Beginnen wir doch einfach mit dem letzten Produktionsweg eines ökologisch bedruckten T-Shirts. Die Produktion in unserem Hause können wir voll und ganz kontrollieren, da wir jedes T-Shirt hausintern bedrucken. Der Druck Ihrer Organic T-Shirts erfolgt im hoch aufgelösten Direktdruckverfahren. Ein wichtiges verwendetes Produkt, bei dem Bedrucken von T-Shirts, ist die Druckfarbe. Diese wird oft mit gesundheitsschädlichen Chemikalien produziert. Wir achten beim Öko-Shirt selbst Gestalten und Bedrucken streng darauf, dass wir nur garantiert schadstofffreie und hautfreundliche Druckfarben mit dem ÖKO-TEX® Standard 100 Zertifikat verwenden. Ebenso sind die Organic T-Shirts von unserem Lieferanten geprüft und mit dem Zertifikat "Textiles Vertrauen - schadstoffgeprüfte Textilien" nach ÖKO-TEX® Standard 100 ausgezeichnet.

Garantierte Prüfung

  • gesetzlich verbotene Substanzen
  • bekanntermaßen gesundheitsbedenkliche (jedoch noch nicht gesetzlich geregelte Chemikalien)
  • diverse Parameter zur Gesundheitsvorsorge

Die Ansprüche vom ÖKO-TEX® Standard 100 Zertifikat gehen weit über die national gesetzlich bestehenden Prüfungen hinaus. Der Grundgedanke liegt darin, global vorhandene Differenzen in der Schadstoffbewertung auszugleichen. Dies ist in der Textilindustrie besonders wichtig, da der Weg vom Rohmaterial zum fertigen T-Shirt oft über die ganze Welt verteilt ist. Die Umweltbedingungen in den einzelnen Produktionsländern sind hierbei leider nicht gleich.

T-Shirt Lieferanten - öko, fair und sozial?

Wir haben uns mit dem Thema genauer auseinander gesetzt, weil es uns sehr wichtig ist, dass wir Ihnen auch T-Shirt bedrucken können, die öko, fair und sozial produziert wurde. Der Produktionsweg eines T-Shirts ist sehr lang und schwer zu kontrollieren, daher ist es wichtig auf bestimmte Punkte zu achten.

Continental Clothings - EarthPositive®

Entschieden haben wir uns für den Lieferanten "Continental Clothings" (CC) mit deren Produkt EarthPositive®. Die Bio-Shirts von dieser Firma sind zertifiziert im ökologischen Bereich und werden unter fairen Bedingungen produziert. Für CC gilt es gewisse Standards in der Produktionskette einzuhalten.

Garantiert zertifiziert?

Als Endverbraucher kennt man oft die Bedeutungen von einzelnen Zertifikaten nicht und weiss vor allen Dingen nicht, ob man sich auf alle Zertifikate auch wirklich verlassen kann. Die Produktionskette bleibt dabei oft im Dunkeln verborgen. An dieser Stelle wollen wir Ihnen die Bedeutungen der einzelnen Zertifikate ein wenig aufschlüsseln. Die Öko-Shirts von Continental Clothings sind alle mit den folgenden Zertifikaten versehen! Bereits 2009 hat die Firma Continental Clothings daher einen Preis erhalten. Den "Natural and Organic Award" als bestes Bio-Textilprodukt!

CONTINENTAL® EarthPositive® Apparel - 100% ökologisch und klimafreundlich?

Die Marke EarthPositive® bezeichnet sich selber als eine "grüne Revolution" in Sachen Promobekleidung. Die Marke Earth Positive Apparel garantiert dem Endverbraucher eine Produktion ausschließlich in umweltfreundlichen Fabriken mit geringer CO2-Emission in Indien. Vertrieben wird das Produkt durch Lagerhäuser und Büros in Berlin und London, in denen auch erneuerbare Energien verwendet werden. Die Hauptenergiequelle bei der Produktion sind 30 Windturbinen, die für erneuerbare Energien durch saubere Windkraft sorgen.

Wasserverbrauch in der Baumwollproduktion

Der Wasserverbrauch bei der Baumwollproduktion ist sehr hoch. So benötigt man für 1kg Baumwolle ca. 20.000 Liter Wasser. Diese Menge wird in etwa für ein T-Shirt und eine Jeans benötigt. Continental Clothings produziert daher nur in Regionen, die Ihre Wasservorräte durch den Monsunregen zu ca. 95% decken. Eine Produktion in wasserarmen Gebieten fügt der Bevölkerung einen immensen Schaden zu und sorgt vor allen Dingen für ein Austrocknen der Flüsse und Seen in diesen Regionen. Ein wichtiger Entscheidungsgrund, da die Nutzung des Monsunregens den Bedarf an großflächigen Bewässerungsmethoden verringert. Im Gegensatz zu anderen Herstellern gibt Continental Clothings den Produktionsort der verwendeten Baumwolle auf jedem Label an. Somit gibt es keine versteckten Produktionsstätten in der Baumwollproduktion. CC kann dem Endverbraucher somit versichern, dass die Produktion nicht in Usbekistan stattfindet, wo Kinderarbeit noch immer weit verbreitet ist.

PrintPlanet.de: Öko-Shirts selbst gestalten und bedrucken

PrintPlanet.de hat in Continental Clothings einen zuverlässigen Lieferanten für Öko T-Shirts gefunden. Die transparenten Produktionsmethoden in der gesamten Kette geben Aufschluss darüber, dass CC die soziale Verantwortung in dem Produktionsbereich sehr wichtig ist. An den erhaltenen Zertifikaten und Preisen sieht man zudem, dass eine umweltfreundliche Produktion bei CC eine wichtige Rolle einnimmt. Für die Zukunft bleibt abzuwarten, ob nicht auch andere Textilproduzenten mehr Wert auf die Produktions- und Umweltbedingungen legen, damit in der gesamten Textilindustrie für einen ökologischen, fairen und sozialen Produktionsablauf gesorgt werden kann.