Gläserkunde: Welches Glas passt zu welchem Getränk?

Gläserkunde: Welches Glas passt zu welchem Getränk?

Ob zum Abendessen, bei einer Party oder im Restaurant – überall begegnen uns verschiedene Gläser. Dabei gibt es für jedes Getränk das richtige Glas. In unserer Gläserkunde verraten wir Ihnen, was der Unterschied zwischen Rot- und Weißweingläsern ist, welches Bierglas sich für Ihre Lieblingssorte am besten eignet und natürlich welches Glas zu welchem Getränk passt.   Gläserkunde: Der Unterschied zwischen verschiedenen Gläsern Gläser lassen sich laut Gläserkunde in die fünf Kategorien Weingläser, Sektgläser, Spirituosengläser, Bier- sowie Wassergläser unterteilen. Für jedes Getränk wird ein bestimmtes Gefäß benötigt, damit der Geschmack seine volle Wirkung zeigt. Es gilt: Je bauchiger das Glas, desto besser kann sich das Aroma entfalten. So brauchen beispielsweise schwere Weine mehr Platz als leichte Weißweine. Außerdem haben viele Gläser

Gläser-Anordnung: So funktioniert das Gläser eindecken

Gläser-Anordnung: So funktioniert das Gläser eindecken

Stehen Gläser rechts oder links vom Teller? Wie werden Gläser am Tisch eingedeckt? Und ist es wirklich wichtig, für jeden Gang ein extra Glas hinzustellen? Wir verraten Ihnen die wichtigsten Knigge-Regeln bei der Gläser-Anordnung. Mit unseren Tipps stellen Sie im Handumdrehen die richtige Tischordnung für Gläser zusammen.   Gläser eindecken: Die richtige Gläser-Anordnung bei Tisch Bei einem festlich gedeckten Tisch dürfen drei Gläser nicht fehlen: Weißweinglas, Rotweinglas und Wasserglas. Ob es zusätzlich noch ein Bierglas oder Sektglas gibt, hängt von den Feierlichkeiten und den persönlichen Getränkewünschen ab. Bei der stilvollen Tischordnung gibt es zwei gängige Positionierungen der Gläser auf dem Tisch. Gläser nebeneinander eindecken Eine klassische Gläser-Anordnung ist die, bei der die Gläser oberhalb der Messer auf der rechten Seite

Woher kommt das Glas? Ein Einblick in die Glas-Geschichte

Woher kommt das Glas? Ein Einblick in die Glas-Geschichte

Glas gab es schon lange, bevor der Mensch es herstellte. So entstand das Gesteinsglas Obsidian beispielsweise beim ersten Vulkanausbruch nach Abkühlung der Lava. Bei Meteoriteneinschlägen schmolz Gesteinsmaterial und wandelte sich zu glasigen Geschossen. Das Gewitter entlud sie über sandigen Gebieten und einschlagende Blitze machten daraus Quarzglas, sogenannte Fulgurite. Bereits die Menschen der Jungsteinzeit nutzten diese Glasarten, um Speerspitzen oder Amulette hertzstellen. Auch weiterhin diente es vorwiegend als Schmuck, erst im späten Mittelalter verarbeiteten die Menschen es zu Gefäßen. Aber seit wann gibt es eigentlich Glas? Woher kommt es? Und wer erfand das Glas? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Einblick in die Glas-Geschichte.   Glas-Geschichte von der Frühzeit bis zur Antike Wie bereits erwähnt, haben Steinzeitmenschen

Gläser verpacken: So gelingt der bruchsichere Umzug

Gläser verpacken: So gelingt der bruchsichere Umzug

Jeder, der schon einmal Umzugskartons gepackt hat, weiß, dass Gläser verpacken dabei zu den schwierigeren Disziplinen gehört. Auch, wenn Scherben bekanntlich Glück bringen sollen, können die meisten Menschen beim Umzug gut und gerne darauf verzichten. Besonders kniffelig wird es bei langstieligen Weingläsern oder Sektgläsern. Wir zeigen Ihnen, wie die Profis Gläser verpacken und auch Teller, Schnapsgläser und Tassen bruchsicher durch den Umzug bringen. Mit diesen Tipps und Tricks gelingt der unbeschadete Transport garantiert!   Die richtige Umzugsvorbereitung Damit Sie beim Umzug die Gläser sicher verpacken, benötigen Sie eine gewisse Vorbereitung. Dazu gehören die Wahl des richtigen Umzugskartons sowie das Bereitstellen von ausreichend Verpackungsmaterial. Spezielle Bücher-, Gläser- oder Geschirrboxen eignen sich zum Transport von Gläsern sehr gut, da die dicken Kartonwände

Alles rund um Anstoßen, den Toast & andere Trink-Rituale

Alles rund um Anstoßen, den Toast & andere Trink-Rituale

In vielen Ländern und Kulturen gibt es neben der Esskultur auch die Trinkkultur. Sie ist mit zahlreichen Ritualen verknüpft und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Zur Trinkkultur gehören neben dem Trinken auch das Zubereiten und Präsentieren von alkoholischen Getränken oder Genussmitteln wie Kaffee und Tee. Häufig bezieht sich die Trinkkultur aber vorwiegend auf Alkohol, da dies noch immer als soziale Interaktion gilt. Mit der Zeit haben sich auch einige Rituale entwickelt. Warum wir Anstoßen, uns zuprosten und andere Trink-Rituale stellen wir Ihnen hier etwas genauer vor.   Trinksitten: Warum stoßen wir an? Warum spricht man einen Toast aus? Es gibt verschiedene Traditionen beim Trinken. Sehr bekannt ist beispielsweise der Toast. Bei einer kurzen Ansprache erklärt eine Person, worauf die

Gläser gravieren: Wie funktioniert die Lasergravur?

Gläser gravieren: Wie funktioniert die Lasergravur?

Mit einer persönlichen Gravur erhalten Gläser eine stilvolle und einzigartige Note. Durch die Lasergravur haben nicht nur Gläser sondern auch Pokale, Kugelschreiber oder sogar Bauteile eine individuelle Gravur. Bei der Gravur schneidet der Graveur einen Text, Symbole oder andere Verzierungen in einen Werkstoff wie Metall oder Glas. Bei der klassischen Handgravur auf Glas oder Metall nutzen Handwerker einen Stichel, bei gläsernen Oberflächen auch gerne ein Schleifwerkzeug. Das Material wird abgetragen, wodurch sich die Oberflächenstruktur ändert. So hebt sich das Design vom Hintergrund ab. Die Vertiefungen können auch mit einer Farbpaste ausgelegt und betont werden.   Das steckt hinter der Lasergravur Heute läuft die Metall- oder Gläser-Gravur meist mit einem computergesteuerten Laser ab. Das Material wird durch den auftreffenden Laserstrahl sehr

Gläser polieren und reinigen: Tipps für glänzende Gläser

Gläser polieren und reinigen: Tipps für glänzende Gläser

Für ein glänzendes Ergebnis müssen Sie Gläser meist polieren. Allerdings kann dabei schnell ein feines Glas zu Bruch gehen. Manche Poliertücher verursachen sogar unerwünschte Schlieren. Damit diese und weitere Fehler nicht passieren, zeigen wir Ihnen, wie es mit dem Gläser polieren klappt und worauf Sie achten sollten.   Gläser reinigen: Auf diese Glas-Pflegetipps sollten Sie achten Grundsätzlich ist es zu empfehlen, Gläser per Hand zu waschen und sie zu polieren. So sind die Weingläser beim nächsten romantischen Abend oder die Sektgläser für den Hochzeitsempfang dauerhaft glänzend. Um die Gläser zu pflegen benötigen Sie neben Wasser und Spülmittel auch ein Baumwolltuch, ein Leinentuch und ein Tuch zum Polieren. Gläser per Hand waschen Weichen Sie die Gläser noch am selben Abend ein.

Glas-Herstellung: Wie entstehen Trinkgläser, Weingläser & Co.?

Glas-Herstellung: Wie entstehen Trinkgläser, Weingläser & Co.?

Glas gab es schon bevor Menschen es als Werkstoff entdeckten. Mit dem Material können wir in tolle Formen verarbeiten und Vasen und Trinkgläser herstellen. Aber auch als Fenster, Glasfassaden und auf dem Mobiltelefon begegnet uns Glas. Doch wie erfolgt die Glas-Herstellung? Wir schauen uns an, wie zum Beispiel Weingläser oder Sektgläser entstehen.   Wann wurde das Glas erfunden? Das Glas hat eine lange Geschichte. Zuerst gab es das natürliche Glas. Nach Vulkanausbrüchen entstand aus der erkalteten Lava das Gesteinsglas Obsidian. Auch bei Meteoriteneinschlägen schmolz Gesteinsmaterial und wandelte sich in glasige Geschosse um. Während eines Gewitters entluden diese sich über sandigen Gebieten, einschlagende Blitze machten daraus Quarzglas. Glas wird deshalb als „erstarrte Flüssigkeit“ genannt. Schon die Menschen aus der Jungsteinzeit nutzten

Camping, Grillen, Festival: Bier kalt stellen ohne Strom

Camping, Grillen, Festival: Bier kalt stellen ohne Strom

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen, der Geruch von Gegrilltem liegt in der Luft. Für viele gehört hier ein erfrischendes Bier praktisch zum Ambiente. Wie ärgerlich, wenn der Gastgeber genau dann vergessen hat, das Bier kühl zu stellen oder die Sonne die gekühlten Flaschen bereits erwärmt hat? Nicht jeder hat einen kleinen Kühlschrank im Garten stehen. Und bei Festivals haben die Besucher ja meist schon genug anderes Gepäck zu tragen. Doch keine Sorge: Es gibt nützliche Hilfsmittel, wie Sie in Minutenschnelle Ihre Cola oder Ihr Bier kalt stellen können.   Hausmittel zum Bier kalt stellen Eine bekannte Alternative ist eine elektrische Kühlbox. Viele können am Zigarettenanzünder im Auto angeschlossen werden, was natürlich für Festivals oder das Campen praktisch ist. Eine

Die 10 beliebtesten Weihnachtsgeschenke mit Foto oder Namen

Die 10 beliebtesten Weihnachtsgeschenke mit Foto oder Namen

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Familien kommen zusammen, um gemeinsam ein paar entspannte Stunden oder Tage mit Ihren Liebsten zu verbringen. Natürlich beschäftigt auch die Geschenke-Frage alljährlich wieder viele Menschen. Damit niemand Socken unter dem Tannenbaum findet, haben wir Ihnen die zehn beliebtesten Weihnachtsgeschenke mit Foto oder Namen zusammengestellt. Beschenken Sie Ihre Freunde und Verwandten mit einer persönlichen Überraschung, die in Erinnerung bleibt.   Der Klassiker: Der Fotokalender Natürlich ist es heutzutage nicht mehr zwingend nötig, einen Kalender aufzuhängen. Fast Jeder notiert sämtliche Termine im Handy. Doch häufig ist ein personalisierter Fotokalender einfach eine schöne DIY-Dekoidee, die die schönsten Momente des Jahres in Erinnerung ruft. Bei PrintPlanet ist vom klassischen Wandkalender, über den praktischen Tischkalender bis hin zum außergewöhnlichen