Das richtige Kopfkissen für den Schlaf

Das richtige Kopfkissen für den Schlaf

Der Mensch verbringt jeden Tag rund acht Stunden im Bett. Manche weniger, einige mehr. Gehören Sie in dieser Hinsicht zu den Durchschnittsmenschen, verbringen Sie damit rund ein Drittel des Lebens im Bett. Liegend. Genau aus diesem Grund ist ein gutes Kopfkissen von entscheidender Bedeutung. Aber welches Kopfkissen ist für Sie richtig? Welche Aufgabe hat das Kopfkissen? Schlaf ist für Menschen unverzichtbar. Das längere Liegen bedeutet jedoch speziell für die Halswirbelsäule eine Extremsituation. Diese ist gefordert, den Kopf zu stützen und zugleich ihren natürlichen, leicht s-förmigen Verlauf beizubehalten. Sonst drohen muskuläre Verspannungen oder Wirbelprobleme. Ein gutes Kopfkissen unterstützt daher Ihre Lage auf der Matratze. Es nimmt der Halswirbelsäule Arbeit ab und beugt dadurch Verspannungen im Hals- und Schulterbereich sowie Nacken- und

Überblick: Geschichte des Kissens

Überblick: Geschichte des Kissens

“Wie man sich bettet, so liegt man.” Das sagt eine alte Weisheit. Zwar ist dieser Spruch übertragen zu sehen, jedoch lässt er sich auch wörtlich verstehen. Ein harter Untergrund ist alles andere als angenehm. Ein weiches Federbett dagegen macht einen kuscheligen Schlafplatz. Wesentlicher Bestandteil des Schlafkomforts ist dabei das Kissen. Dessen Geschichte ist eng verbunden mit der des Bettes – und zugleich relativ lückenhaft. Wann ist das Kissen entstanden? Welche Entwicklung durchlief es als Schlafuntergrund? Diese Zusammenfassung soll die Geschichte des Kissens skizzieren. Die Anfänge: Kissen in der Frühzeit So wie alle Menschen hatten auch die frühesten Menschen ganz sicher Schlafplätze. Ob diese Komfort einer Decke oder eines Kissens boten, ist weitgehend ungeklärt. Wahrscheinlich ist jedoch, dass schon früh Tierfelle

Anleitung: So nähen Sie ein Kissen

Anleitung: So nähen Sie ein Kissen

Ein schönes Kissen ist nicht nur angenehm zum Kuscheln, Hinfläzen oder Schlafen. Es ist auch ein dekoratives Element. Es gibt unzählige Kissen mit einem schönen Motiv. Manchmal möchte Sie aber vielleicht einen ganz speziellen Stoff oder ein tolles Muster. Kein Problem! Denn Sie können auch als Anfänger ein schönes Kissen selbst nähen. Das ist weit weniger schwer, als es scheint. Was benötigen Sie zum Nähen eines Kissens? Bevor es losgeht, benötigen Sie neben einer Idee Materialien, um das Kissen zu nähen. Ausgehend von einem Kissen von ca. 40 x 40 cm (typisches Sofakissen) benötigen Sie folgende Dinge: das Kissen, Soff für den Bezug in ausreichender Größe (hier mindestens ca. 55 x 115 cm), Nähmaschine mit Zubehör und Garn, Schere und

Ratgeber: Kopfkissen richtig waschen

Ratgeber: Kopfkissen richtig waschen

Haare liegen darauf, Schweiß dringt ein und nicht zuletzt sind Hautzellen ein Festessen für Milben. Nach Nächten des Schlafens ist jedes Kopfkissen irgendwann reif für die Wäsche. Allein schon aus hygienischen Gründen ist es ratsam, die nächtliche Kopfstütze wenigstens ein- bis zweimal im Jahr zu waschen. Speziell als Allergiker sollten Sie auf das regelmäßige Reinigen ihres Kissens achten. Doch: Wie waschen Sie Kopfkissen richtig? Welche Temperatur, welcher Waschgang, welche Schleuderstufe? Darf ein Kissen in den Trockner oder überhaupt in die Waschmaschine? Dieser Ratgeber zum Thema Kopfkissen richtig waschen bietet Ihnen Antworten. Was sagt das Wäscheetikett: Kopfkissen in der Waschmaschine waschen? Als erstes ist der Blick auf das Wäscheetikett zu richten. Dort hinterlegen die Hersteller in der Regel zwei wichtige Informationen.

Warum schnarchen Menschen?

Warum schnarchen Menschen?

Ein gesunder und erholsamer Schlaf ist für die Menschen sehr wichtig. Nachts erholt sich nicht nur der Körper von den Anstrengungen des Tages, sondern das Gehirn verarbeitet alles Erlebte. Die heilige Nachtruhe wird mitunter aber durch einen lieben Menschen gestört. Partner von Schnarchern kennen das Problem: Ein lautes und anhaltendes “Ratzen” stört die süßesten Träume. Das bringt den Partner um den Verstand und ist für den Schnarchenden möglicherweise sogar gefährlich. Warum schnarchen Menschen und wie lässt sich dieses abstellen? Wichtig: Bei anhaltendem Schnarchen holen Sie bitte ärztlichen Rat ein. Dieses scheinbar harmlose Phänomen kann die eigene Gesundheit stark belasten und zu Folgeerkrankungen und einem größeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Ursachen für das Schnarchen Schnarchen ist sehr weit verbreitet. Etwa jeder