Gäste richtig platzieren: Die perfekte Sitzordnung für Ihre Hochzeit

Gäste richtig platzieren: Die perfekte Sitzordnung für Ihre Hochzeit

Eine gut durchdachte Sitzordnung ist ein wichtiger Faktor bei der Stimmung auf der Hochzeitsfeier. Die Gäste sollten in einer angenehmen Umgebung sitzen, bei der sie sich unterhalten und Spaß haben können. Doch die entsprechende Planung ist nicht so einfach. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Gäste richtig platzieren können.   Sitzordnung zur Hochzeit planen Die Einladungskarten sind bei allen angekommen und Sie haben die meisten Zu- oder Absagen bereits gesammelt? Nun geht die Hochzeitsplanung so richtig los. Vergessen Sie dabei nicht die Planung der Sitzordnung. Damit sollten Sie möglichst frühzeitig beginnen, da es immer mal wieder zu Umstellungen durch besondere Wünsche kommt. Erste Schritte bei der Planung der Sitzordnung Erstellen Sie zuerst eine vorläufige Gästeliste. Diese bildet die Grundlage der

Hochzeitseinladung schreiben – das gehört auf die Karte!

Hochzeitseinladung schreiben – das gehört auf die Karte!

Den schönsten Tag im Leben feiern viele Paare im Kreise ihrer Liebsten. Gerade bei genau geplanten und großen Hochzeiten gehören tolle Einladungen dazu. Dabei können schnell ein paar Infos vergessen werden. Wir helfen Ihnen dabei, die perfekte Hochzeitseinladung zu schreiben.   Inhalt und Struktur einer Hochzeitseinladung Die wichtigsten Informationen auf den Einladungskarten können Sie mit fünf W-Fragen abarbeiten: Wer? – volle Namen des Brautpaars Was? – Angabe, dass Sie zur Hochzeit einladen Wann? – Datum und Uhrzeit der Trauung und/oder Feier Wo? – Ort der Trauung und/oder Feier (mit Adresse) Wie? – Hinweise zu Dresscode, gewünschten Hochzeitsgeschenken, Kinderbetreuung/dürfen Kinder anwesend sein, etc. Des Weiteren sollten Sie ein Datum für die Rückmeldung sowie die Kontaktdaten der Trauzeugen angeben. Diese können Überraschungen

Hochzeits-Checkliste: So werden Sie zum Wedding-Planer

Hochzeits-Checkliste: So werden Sie zum Wedding-Planer

Die Planung einer Hochzeit ist häufig mit einem großen organisatorischen Aufwand verbunden. Mit einer Hochzeits-Checkliste behalten Sie den Überblick und können sich nach und nach um alles kümmern. Gemeinsam mit Ihrem Partner schlüpfen Sie in die Rollen der Wedding Planer und gestalten Ihre persönliche Traumhochzeit ohne Stress.   Erste Überlegungen für die Planung – etwa ein Jahr vorher Die Verlobung steht und Sie können es gar nicht erwarten, sofort Shoppen und Torte probieren zu gehen? Bis dahin dauert es zwar noch ein bisschen, aber Sie sollten jetzt schon anfangen, einige Punkte gemeinsam zu klären. Hochzeitstermin festlegen: Legt das Datum der Hochzeit für Euch fest und stimmt den Termin auch mit den wichtigsten Gästen ab (Eltern, Geschwister, beste Freunde,…). Rahmen der Hochzeit

Brautkleid kaufen – darauf müssen Sie achten

Brautkleid kaufen – darauf müssen Sie achten

Für viele Bräute ist der Kauf ihres Hochzeitskleides ein besonderes Highlight im Vorfeld der Hochzeit. Manche haben seit der Kindheit ganz genaue Vorstellungen, manche lassen sich inspirieren. Damit bei der Anprobe und anderen Herausforderungen beim Einkauf keine Schwierigkeiten auftreten, sagen wir Ihnen, worauf Sie bei Ihrem traumhaften Brautkleid achten sollten.   Ein Zeit-Management für alle Eventualitäten Etwa ein Jahr vor der Hochzeit sollten Sie beginnen, nach dem Traumkleid zu schauen. Überlegen Sie, welcher Stil, Schnitt und Farbton zu Ihnen und Ihrer Figur passt und worauf Sie Wert legen. Wollen Sie zum Beispiel Spitze, Perlen oder schlichte Eleganz? Stellen Sie sich selbst ein paar Fragen und lassen Sie sich von Bildern aus dem Internet oder Katalogen inspirieren. Bei einem maßgeschneiderten Brautkleid

Originelle Ideen für Ihre DIY-Hochzeitsdekoration

Originelle Ideen für Ihre DIY-Hochzeitsdekoration

Eine Hochzeit ohne Deko ist kaum denkbar. Doch das kann schnell ins Geld gehen und das Budget des großen Tages schmälern. Mit ein paar Handgriffen ist es allerdings ganz einfach, Ihre eigene DIY-Hochzeitsdekoration zu gestalten.   Das richtige Farbkonzept wählen Wichtig ist dabei ein gut durchdachtes Farbkonzept, welches sich durch die Hochzeit zieht – von den Einladungskarten bis hin zum Blumenschmuck. Überlegen Sie sich zuerst eine Hauptfarbe. Meist sind das verschiedene Nuancen eines Farbtons. So passen beispielsweise Lila und Flieder sowie unterschiedliche Blautöne zueinander. Diese können Sie miteinander kombinieren. In zahlreichen Braut- und Einrichtungsmagazinen finden Sie Inspirationen und Trends zur DIY-Hochzeitsdekoration. Ein Klassiker ist auch eine Kombination aus Rot und Weiß. Faktoren für die Wahl des Farbkonzepts Bei der Deko

Die 20 beliebtesten Lieder für den Hochzeitstanz

Die 20 beliebtesten Lieder für den Hochzeitstanz

Die Trauung ist vollzogen, zahlreiche Bräuche abgehakt, die Hochzeitsgeschenke wurden überreicht und der Festtagsschmaus hat die Gäste gesättigt. Fehlt nur noch der Hochzeitstanz, der die Tanzfläche für die Party freigibt. Wir haben Ihnen die 20 beliebtesten Lieder für Eröffnungstänze zusammengestellt.   Langsamer und Wiener Walzer zum Hochzeitstanz Die meisten Hochzeitstänze sind nach wie vor im Takt vom Langsamen oder Wiener Walzer. Besonders klassische Stück berühren die Herzen der Romantiker und sorgen für einen emotionalen Höhepunkt. Klassiker der Hochzeits-Playlist sind dabei: Der Blumenwalzer (aus: Der Nußknacker) – von Peter Tschaikowsky Kaiserwalzer – von Johann Strauß An der schönen blauen Donau – ebenfalls von Johann Strauß Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – Karel Svoboda Modernere Lieder für den Hochzeitswalzer Beim Hochzeitstanz können Sie

Spaß beim Junggesellenabschied: JGA-Spiele für Frauen und Männer

Spaß beim Junggesellenabschied: JGA-Spiele für Frauen und Männer

Ein Junggesellenabschied ist meist geprägt von Peinlichkeiten und viel Alkohol. Wir haben Ihnen zahlreiche JGA-Spiele zusammengestellt, die für Unterhaltung sorgen und Braut oder Bräutigam so richtig ins Schwitzen bringen. Denken Sie unbedingt daran, alles mit der Kamera festzuhalten!   Die Klassiker: Verkaufs- und Sammelspiele für den JGA Zum Junggesellenabschied sieht man häufig alkoholisierte Bräute oder Bräutigame mit Gefolgschaft durch die Straßen ziehen. Diese sammeln häufig bestimmte Dinge, die Passanten kostenlos zur Verfügung stellen. Der Klassiker darunter ist es, Küsse zu sammeln. Dabei muss sich der oder die Heiratswütige von so vielen Menschen wie möglich auf die Wange küssen lassen. Oft muss der Junggeselle auch mindestens fünf Kondome von Passanten bekommen. Die Königsdisziplin ist, den BH einer Frau oder die Unterhose

10 Ideen, wie Sie Geldgeschenke zur Hochzeit kreativ verpacken

10 Ideen, wie Sie Geldgeschenke zur Hochzeit kreativ verpacken

Zu den beliebtesten Hochzeitsgeschenken gehören Gutscheine und Geldpräsente. Da dies aber eher unpersönliche Überraschungen sind, suchen Gäste häufig nach Ideen, wie sie besonders Geldgeschenke, aber auch Gutscheine, kreativ verpacken können. Wir verraten Ihnen schöne Ideen für eine gelungene Überraschung.   Geldgeschenke kreativ verpacken Sie möchten – vielleicht gemeinsam mit anderen Gästen – dem Brautpaar Geld zur Hochzeit schenken, haben aber Sorge, dass es unpersönlich sein kann? Mit einer schönen Verpackung wird Ihr Geldgeschenk zu einem liebevollen Präsent, welches den Liebenden sicher viel Freude bereitet! Ganz einfach ist es, wenn Sie Sektgläser gravieren lassen und Scheine in Form einer Fliege darauf kleben. Aber es gibt auch noch viele weitere Möglichkeiten, die wir Ihnen nun genauer vorstellen. #1 Der Blumenstrauß mit Scheinchen-Blüten

Persönliche und originelle Geschenkideen zur Hochzeit

Persönliche und originelle Geschenkideen zur Hochzeit

Die Frage nach dem perfekten Hochzeitsgeschenk bereitet vielen Gästen Kopfzerbrechen. Im besten Fall gibt das Brautpaar bereits Wünsche an oder bittet um Geldgeschenke. Aber was, wenn dies nicht der Fall ist? Je besser Sie das zukünftige Ehepaar kennen, desto größer ist der Druck, das perfekte Präsent zu finden. Wir liefern Ihnen ein paar originelle Geschenkideen zur Hochzeit.   Klassische Geschenke zur Hochzeit Auf der Wunschliste eines Brautpaars stehen häufig qualitativ hochwertige Küchengeräte. Früher zog ein Paar erst nach der Hochzeit zusammen, weshalb nützliche Gegenstände wie Töpfe, Silberbesteck, Tassen oder auch Küchen-Utensilien vorrangige Geschenke darstellten. Auch heute ist dieser „Brauch“ noch in vielen Köpfen drin. Manche Paare wünschen sich auch gezielt eine Küchenmaschine, da diese sonst vielleicht zu teuer wäre. Erlebnis-Gutscheine

5 beliebte und unterhaltsame Hochzeitsspiele

5 beliebte und unterhaltsame Hochzeitsspiele

Bei den meisten Hochzeiten gibt es von Zeit zu Zeit ein paar Spiele. So werden alle Gäste eingebunden, Hochzeitsgeschenke unterhaltsam überreicht und die Atmosphäre gelockert. Sprechen Sie sich vorher mit den Trauzeugen oder dem Brautpaar ab, damit es keine Dopplungen gibt. Außerdem wollen manche Paare gar keine Hochzeitsspiele – gehen Sie also lieber auf Nummer sicher!   #1 Interaktion: Das Kutscher-Spiel Der Klassiker unter den Hochzeitsspielen, bei dem viele Gäste eingebunden und der Rest unterhalten wird, ist das Kutscher-Spiel. Besorgen Sie im Vorfeld neben der Geschichte auch ein paar lustige und passende Accessoires. Krönen Sie das Brautpaar zum Königspaar und wählen Sie neun weitere Mitspieler aus. Diese stellen nun die vier Räder der Kutsche, vier Pferde und einen Kutscher dar.